Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:


CONSULTHIES GmbH
RUHRTURM - 12. Etage
Huttropstraße 60
45138 Essen
 E-Mail: info@consulthies.de
www.consulthies.de


Geschäftsführung: Anja Thies, Meinolf Thies
 
Registergericht: Amtsgericht Essen
Handelsregister-Nr.: HRB 24939

Jugendschutzbeauftragter gem. §7 abs. 1 jmstv: Jörn Thomsen


Datenschutzhinweise

Präambel: Die Website „USED CINEMA“ steht im Eigentum und wird betrieben von der Consulthies GmbH, RUHRTURM – 12. Etage – Huttropstraße 60 – 45138 Essen. 

Die gesamte technische Basis, die Umsetzung und das Look & Feel der Website basiert auf der Webshop-Technik und Umsetzung, die die Consulthies GmbH beim allgemein bekannten Web-Shop-Entwickler „Jimdo“ qua Kaufvertrag erworben hat. Demzufolge ist Consulthies GmbH bei vielen IT-immanenten technischen Ausführungen von Anwendungen an die Vorgaben und Möglichkeiten gebunden, die JIMDO jedem Käufer eines Webshop-Produktes bietet. Ergänzend gelten die hier ebenfalls veröffentlichten AGB und Datenschutzverordnung/Widerrufsbelehrung von Jimdo.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche personenbezogenen Daten oben genannter Verantwortlicher (im Folgenden „wir“) zu welchem Zweck während Ihres Besuches auf unseren Internetseiten erfasst und wie diese verwendet werden.

Personenbezogene Daten, die die Website USEDCINEMA.de verarbeitet, weil Sie Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit den untenstehenden Optionen angegeben haben: 

Kontaktaufnahme
UC bietet Ihnen die Möglichkeit, über die Internetseite Kontakt aufzunehmen. Sie haben die Möglichkeit, über das Kontaktformular in Kontakt mit dem Webseitenbetreiber zu treten. Im Rahmen der Kontaktaufnahme werden Daten wie [Ihr Name, die E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer] erfasst. 
 
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt im Rahmen von vorvertraglichen Maßnahmen, die zur Erbringung des angebotenen Dienstes erforderlich sind, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO im Rahmen unseres berechtigten Interesses, Ihr Anliegen über diesen Weg zu bearbeiten. Nach Ende der letzten Transaktion werden die Daten gelöscht, sofern die Daten nicht für die Erfüllung eines Vertrages oder von vorvertraglichen Maßnahmen weiterhin erforderlich sind oder wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen, beispielsweise der Einhaltung der Aufbewahrungspflichten gem. HGB und AO, verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu archivieren, werden diese für eine weitere Bearbeitung gesperrt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen werden die Daten anstandslos und datenschutzkonform gelöscht.
 
Ihre personenbezogenen Daten werden an die Consulthies GmbH zur Unterstützung übermittelt. Eine Übermittlung an einen Empfänger in einem Drittland kann nötigenfalls vorgenommen.
 
Ihre bestehenden Rechte uns gegenüber können Sie aus dem untenstehenden Punkt „Rechte der betroffenen Person“ in den allgemeinen Grundsätzen der Datenverarbeitung entnehmen.
 
Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO i. V. m. Erwägungsgrund 48, da wir ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung aufgrund interner Verwaltungszwecke haben.
 

Personenbezogene Daten, die wir erheben aufgrund des reinen Besuchs unserer Webseite 

Erstellung von Logfiles
Bei jedem Zugriff auf die Internetseite USEDCINEMA.de werden automatisch temporäre Informationen gespeichert, die Ihr Browser übermittelt. In der angelegten Protokolldatei werden Browsertyp/-version, verwendetes Betriebssystem, Name und URL der abgerufenen Datei, Referenz URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse) sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage festgehalten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten dienen ausschließlich der Systemsicherheit sowie der Optimierung des Internetangebotes. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, Ihnen zum einen ein optimiertes Internetangebot bieten zu können und zum anderen das System zu sichern
 

Einsatz von Cookies und anderen Technologien auf unserer Webseite

Cookies
Die Internetseite USEDCINEMA.de verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen z.B. dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer der Internetseiten zu ermitteln und damit den Internetauftritt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Es werden so genannte „Session-Cookies“, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung der Internetseiten zwischengespeichert und anschließend automatisch gelöscht werden [sowie „persistente Cookies“ verwendet. Der Inhalt eines persistenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, um Informationen über Nutzer festzuhalten, die wiederholt auf eine Internetseite zugreifen. Der Zweck solcher Cookies ist es, Sie als Nutzer wiederzuerkennen und Ihnen gegebenenfalls eine optimierte Benutzerführung anbieten zu können.]
 
Cookies verursachen auf Ihrem Rechner keinen Schaden und enthalten keine Viren. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browsereinstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Einschränkungen der Funktion der Internetseiten führen.
 
Session Cookies
Der Einsatz von Session Cookies ist erforderlich, damit wir Ihnen die Webseite zur Verfügung stellen können. Dies stellt ein für uns berechtigtes Interesse dar. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Verwendung von Session-Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Sie können der Verwendung von Session-Cookies widersprechen, dabei gilt es jedoch zu beachten, dass ohne Cookies einige Funktionen unserer Internetseite nicht angeboten werden können. Ihre personenbezogenen Daten werden lediglich für die Dauer Ihrer Nutzung der Internetseiten gespeichert und im Anschluss daran wieder gelöscht. Ihre weiteren bestehenden Rechte können Sie aus dem untenstehenden Punkt „Rechte der betroffenen Person“ in den allgemeinen Grundsätzen der Datenverarbeitung entnehmen.

Persistente Cookies
Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Mithilfe der Cookies ist es uns möglich, Ihr Nutzungsverhalten nachzuvollziehen und dadurch unseren Service für Sie zu verbessern. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Webseite ermöglichen. Persistente Cookies sind danach zu unterscheiden, ob sie technisch notwendig sind oder nicht. Ist dies im Einzelfall zu bejahen, sind auch sie auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO abzustellen. Der Einsatz von technisch nicht notwendigen Cookies erfolgt mit Ihrer Einwilligung. Diese Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie die Einwilligung aktiv erteilt haben. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät ablegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Einschränkungen der Funktion der Internetseiten führen.

Mit Ihrer Einwilligung binden wir auch Cookies von Drittanbietern ein. In diesem Fall werden die entsprechenden Datenpakete von Dritten in Ihrem Browser gespeichert bzw. an diese übermittelt. Auch den Einsatz von Drittanbieter-Cookies können Sie in der Regel durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers unterbinden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Verwendung von Drittanbieter-Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Auch in diesem Fall können Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Ihre weiteren bestehenden Rechte können Sie aus dem untenstehenden Punkt „Rechte der betroffenen Person“ in den allgemeinen Grundsätzen der Datenverarbeitung entnehmen.

Eine umfangreichere Übersicht der von uns verwendeten Cookies sowie die Möglichkeit, Widerspruch gegen die Datenverarbeitung durch Cookies vorzunehmen (“Opt-Out”) können der Auflistung in der Jimdo Cookie Richtlinie entnommen werden.


Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstraße 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsame Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.

Google LLC. bietet eine Garantie auf Basis der Standardvertragsklauseln ein angemessenes Datenschutzniveau einzuhalten. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.

Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.

Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener (Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo (Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.


Verwendung von Google Fonts (offline)
Unsere Internetseite nutzt sog. Google Fonts, einen Dienst der Google LLC („Google“) aus Kalifornien, USA. Google Fonts werden zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten eingesetzt. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Google Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Dabei nimmt der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu unseren Servern auf, auf welchem die Google Fonts abgespeichert sind. Hierdurch werden Ihre IP-Adresse und die Adresse der aufgerufenen Seite nicht an Google übermittelt.

Die Nutzung von Google Fonts erfolgt zum Zwecke einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Sie haben das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Ihre weiteren bestehenden Rechte können Sie aus dem untenstehenden Punkt „Rechte der betroffenen Person“ entnehmen.

Weitere Informationen zu Google Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Einsatz von Google reCAPTCHA
Unsere Internetseite nutzt Google reCAPTCHA. Der Anbieter von reCAPTCHA ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).
Die Nutzung von reCAPTCHA erfolgt zum Zwecke der Überprüfung, ob die Dateneingabe auf unserer Webseite (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseitenbesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt, sobald der Webseitenbesucher die Webseite betritt und seine Einwilligung erteilt hat.

Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseitenbesuchers auf der Webseite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen).

Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, sodann werden Ihre personenbezogenen Daten unmittelbar gelöscht. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Ihre weiteren bestehenden Rechte können Sie aus dem untenstehenden Punkt „Rechte der betroffenen Person“ entnehmen.

Einsatz von DoubleClick by Google
Unsere Internetseite nutzt das Online Marketing Tool DoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigeanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Webseite des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft.
 
Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
 
Die Nutzungsdaten werden durch Google LLC verarbeitet und die Daten werden in den USA gespeichert. Neben Google haben somit auch staatliche Behörden Zugriff auf diese Daten. Google hat die Möglichkeit, Ihre Daten mit anderen Daten von Ihnen wie beispielsweise dem Suchverlauf, persönlichen Accounts, den Nutzungsdaten anderer Geräte und allen anderen Daten, die Google zu Ihnen vorliegen, zu verknüpfen.
 
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, sodann werden Ihre personenbezogenen Daten unmittelbar gelöscht. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Ihre weiteren bestehenden Rechte können Sie aus dem untenstehenden Punkt „Rechte der betroffenen Person“ entnehmen.
 
Weitere Informationen zu DoubleClick by Google erhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick und http://support.google.com/adsense/answer/2839090, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

 

Wichtige Information!

Die Art des Versands oder der Warenabholung sowie die damit einhergehende Aufteilung der Kosten werden zwischen Verkäufer und Käufer direkt geklärt. Die oben angegebenen Kostenaussagen zum Thema Versand "kostenloser Versand" sind daher nicht gültig.

USED CINEMA berechnet vor Durchleitung des Kaufpreises an den Verkäufer 
5% Provision durch Direktabzug.